Was verursacht Zahnfleischerzündung, Zahnfleischbluten?

Eines der meistgefürchteten zahnärztlichen Krankheitsbilder ist die Zahnfleischentzündung und die damit zusammenhängende Zahnfleischblutung, Zahnfleischrückzug, Zahnfleischbeutel-Bildung, Knochenschwund, Knochenbeutel-Heranbildung und zum Abschluss des Prozesses der Verlust des Zahnes, des Gebisses. Verantwortlich für diesen Ablauf sind die im Mundraum befindlichen Bakterien und die Stoffwechsel-Nebenprodukte und nur zu einem Bruchteil genetische Gegebenheiten. Im Hintergrund stehen mehrere Faktoren, wie z.B. die Speichelzusammensetzung, die Position der Zähne und die Säuberung dieser. Der Hauptgrund ist der Belag an den Zähnen und der Zahnstein. Mit der regelmäßigen Entfernung dieser, sowie der guten Mundhygiene kann der Prozess zwar nicht zum Stillstand gebracht werden, jedoch wesentlich verlangsamt werden.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt